Faszien & Yoga - 1 Tagesseminar, 19. November 2022

FaszienYoga verbindet traditionelles Yoga mit aktuellen Erkenntnissen der internationalen Faszienforschung und des Faszientrainings. Es werden Übungen aus dem Yin Yoga genauso wie dynamische Yogasequenzen mit den Prinzipien des Faszientrainings vereint.


Durch spezielle Dehn- und Releasetechniken, zum Teil mit Einsatz von Hilfsmitteln wie Faszienbälle oder -rollen, wird das Fasziensystem gezielt stimuliert. Die Körperübungen werden mit passenden Atem- und Meditationstechniken abgerundet um das faszinierende System ganzheitlich zu harmonisieren.

Der Kurs kann im Rahmen der YACEP (10 Einheiten) absolviert werden. Der Kurs kann auch von Interessierten mit Yogaerfahrung oder Sportbegeisterten besucht werden.
jetzt buchen

Inhalte

 

  • Einsatz von Faszienrollen, -bällen
  • Modifikationen der Yogahaltungen* Aufbau von Yogaeinheiten für die Faszien
  • Atemtechniken
  • erlernen verschiedener Dehn- und Releasetechniken
  • Meditation und Entspannungstechniken
  • persönliche Entwicklung

Schmerzfrei Leben und Bewegen – Wohlfühlen im eigenen Körper

neue Termine im Herbst 2022

durch Yoga und Selbsthypnose - jetzt anfragen

mit Mag. Thomas Hill & Dipl.-Kffr. (FH) Tanja Nicholls


…geeignet für alle Schmerzbereiche, Rücken, Schulter, Nacken, Kopf, Hüfte, Knie oder Füße.


Schmerzfrei durch die Harmonie von Körper und Geist. 

Vielleicht hast du schon einmal vom Einsatz der Hypnose bei Zahnbehandlungen oder bei Geburten gehört. Hypnose wird erfolgreich in vielen medizinischen Bereichen eingesetzt, um akute Schmerzen auszublenden. Und auch bei chronischen Schmerzen kommen hypnotische Methoden - hier vor allem Techniken der Selbsthypnose - immer mehr zum Einsatz. Lass den Schmerz durch hypnotische Worte und heilende Bilder immer kleiner und kleiner werden, aktiviere die Selbstheilungskräfte deines Körpers und nutze die Kraft deines hilfreichen, positiven Unbewussten, um dich gesund und wohl zu fühlen.


Die Wirkungsweisen des Yoga sind vielfältig. Durch gezielte Übungen aus dem Yoga lernst du, Verspannungen zu lösen, deine Haltung zu verbessern, deine Muskulatur zu kräftigen und dein Gleichgewicht zu halten. Nebenbei unterstützt du dabei deinen Stoffwechsel, deine Atmung, deinen Blutkreislauf und dein Nervensystem.

In dieser Workshop-Reihe lernst du, durch gezielte Suggestionen und körperliche Bewegung, deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Dadurch wird sich dein Schmerzerleben dauerhaft verändern.


Kannst du dich an ein Leben ohne Schmerzen erinnern?

Spüre, erfahre und lerne...


  • Wie du den Heilungsprozess deines Körpers durch körperintelligente Bewegungen unterstützen kannst
  • Wie du deine Faszien gesund und schmerzfrei halten kannst
  • Wie du die Kraft des Unbewussten nutzen kannst um dich wohl zu fühlen
  • Wie du die Selbstheilungskräfte deines Körpers aktivieren kannst

Allgemeines

  • Bitte komm in leichter Sportkleidung mit langer Hose (ohne Sportschuhe).
  • Nach Möglichkeit bringe deine eigene Yogamatte und wenn vorhanden Faszienbälle/-rollen mit.
  • Nimm bitte mindestens 24 Stunden vor dem Workshop keine Schmerzmedikamente ein.
  • Bitte verzichte ab ca. 2 Stunden vor dem Kurs auf feste Nahrung.
  • Kleine Gruppen von max. 10 Teilnehmern ermöglicht intensives Arbeiten in angenehmer Atmosphäre.
  • Während des Workshops stehen Tee, Wasser und Oxymel zur Verfügung.
  • Die Arbeit in den kleinen Gruppen ist sehr intensiv, und nach dem Workshop solltest du dir etwas Ruhe gönnen und keine großen Anstrengungen unternehmen.
  • Ein halbstündiger Spaziergang und ein herrliches Bad ergänzt und unterstützt die geleistete Arbeit dagegen perfekt.

Termine/Ort: auf Anfrage

Veranstaltungsleiter:

Hypnose: Mag. Thomas Hill, Hill-Hypnosen
Yoga: Dipl.-Kffr. (FH) Tanja Nicholls, pulsatori Yoga Academy

Kosten: wir erstellen dein Angebot




E-Mail
Anruf
Instagram
LinkedIn