Flow & Restore - Yoga Retreat im Mountain Resort "Die Hochkönigin!

Auszeit mit maximalen Erholungsfaktor & nebenbei den Körper formen, 3 oder 4 Tage

Termine: 4. - 6. November 2022 & 27. - 30 März 2023

jetzt buchen


Wir öffnen für dich einen Raum, in dem du dich vollkommen hingeben kannst. Eine Oase für deinen Körper. Ein König*innenreich für deinen Geist.

3 oder 4 Tage Vinyasa Flow und Restorative Yoga Retreat mit Tanja Nicholls. In Tanja‘s Unterricht passt sich Yoga mit Leichtigkeit und Kreativität den Menschen an. Ihr Talent ist, sowohl das anatomische Wissen als auch die Yogaphilosophie leicht, verständlich und humorvoll für den modernen Alltag anwendbar weiterzugeben. Die Vinyasa Yogaeinheiten werden dabei sehr kraftvoll, körperorientiert gestaltet. In den Restorative Yoga Einheiten werden die sanften Bewegungen durch entspannende Trancereisen unterstützt.

 

Vinyasa Flow Yoga hilft dir, deinen Körper zu spüren, dich spielerisch ins Gleichgewicht zu führen und innere Ruhe zu finden. In den Einheiten trainierst du deine Ausdauerformst deinen Körper, regst deine Kreativität an und lernst, deine Energie auf ein Ziel zu richten.

Im Restorative Yoga wirst du dabei unterstützt loszulassen, sodass Stresshormone abgebaut werden und Dein Immun- und Nervensystem sich regenerieren können. Die Einheiten werden begleitet von geführten hypnotischen Trancereisen, um die positiven Aspekte des Yoga zu verstärken. Das Retreat findet in einer kleinen Gruppe statt.

Zwischen den Retreat-Einheiten ist Zeit für Spaziergänge, Wanderungen, Massagen, zur Nutzung des Spa-Bereichs oder zum einfachen Rückzug.

Wusstest du, dass das Wort Retreat soviel bedeutet wie „Rückzug“ vom Alltag, eine geistige Ruhepause oder Rückzug von der gewohnten Umgebung? Wir freuen uns auf Dich.


Programm*
Anreisetag
16:30- 18:30: Treffen im Yogaraum, Einführung Yoga Grundlagen, Vinyasa Flow Yoga

Tag 1 und 2
08:00 - 09:30 WakeUp Yoga im Vinyasa Stil, Achtsamkeitstraining und Konzentrationsübungen
ab 09:30 Uhr: Frühstück
Anschl. Zeit für dich
16:30 - 18:30 Restorative Yoga, geführte Trancereisen, Meditation, hypnotisches Schreiben

Am Samstagabend laden wir die Teilnehmer*innen exklusiv zur „QueenSpaNight.“ Einen Abend lang wird der QueenSpa Bereich ausschließlich für die Teilnehmer*innen des Flow & Restore Wochenendes geöffnet. Nach einer sanften, ruhigen Yin-Yoga-Einheit entspannt Sauna, Schwimmbad und Infrarotkabine bei Kerzenschein, Tee und Erfrischungen genießen und den Abend mit einer geführten Traumreise ausklingen lassen. 

Abreisetag
07:30 - 09:30 Atemübungen (Pranayama), WakeUp Yoga, hypnotische Meditation zur Stärkung und Verankerung des Erlernten, Abschluss
ab 09:30 Uhr: Frühstück

In den morgendlichen Yogaeinheiten liegt der Schwerpunkt in der Verbesserung des Körpergefühls, der Kräftigung der Muskulatur und Steigerung des Gleichgewichts für den Tag. Dabei werden wirkungsvolle Impulse zu einer rhythmischen und harmonischen Bewegung gesetzt, die das Wohlfühlen im eigenen Körper fördern und das Verständnis als auch den richtigen Umgang mit dem eigenen Körper steigern.

Nach einem ausgiebigen Frühstück, das keine Wünsche offen lässt, steht der Tag zum Wandern, Radfahren, Skifahren oder Entspannen zur Verfügung. Optional gibt es die Möglichkeit Tanja Nicholls – je nach Witterung - bei ihren Wanderungen zu begleiten oder eine Einzel-Hypnose- oder Coachingeinheit zu buchen.

Abends, noch vor dem Abendessen, widmen wir uns der Erholung und Regeneration. Körperlich widmen wir uns dabei den Faszien, der Atmung sowie den Energie- und Nervenbahnen. Mental nutzen wir die Kraft unseres Unterbewusstseins um uns zu regenerieren und zu stärken. Durch geführte Entspannungs-/Trancereisen und hypnotische Meditationstechniken. So unterstützen wir unseren Körper und unseren Geist in der Erhaltung unserer Gesundheit und unserer Beweglichkeit.

Mit jedem kostbaren Moment, den wir uns selbst schenken, verbinden wir uns mit unserem Leben, erhalten uns unsere Jugend und erleben Leichtigkeit.

Dipl.-Kffr. (FH) Tanja Nicholls (E-RYT 500):
„Tanja und Yoga passen einfach nicht zusammen“, war Tanja‘s Aussage nach ihrem dritten Versuch, sich in eine Yogastunde zu integrieren. Das war vor ca. 16 Jahren.
Heute ist Tanja international zertifizierte Yogalehrerin und Inhaberin der Yoga Travel Academy. Tanja bildet Yogalehrer*innen nach internationalem Standard aus und weiter.
Wie es dazu kam? Die studierte Betriebswirtin hat vor rund 10 Jahren auf einem 4.995 Meter hohen Berg in Nepal buchstäblich ihre Perspektive verändert. Ein paar Monate später befand sie sich in einem Ashram in Indien. Darauf folgte eine Weltreise, in der sie nicht nur in verschiedene Kulturen, sondern vor allem auch in die Themen Gesundheitsvorsorge und Yoga eintauchen durfte. Nach knapp 4 Jahren und ca. 1500 Aus- und Weiterbildungsstunden später, kehrte sie nach Österreich um seither vorwiegend in Europe ihr Wissen weiterzugeben.

*ungefährer Ablauf, das tatsächliche Programm wird vor Ort festgelegt

 

E-Mail
Anruf
Instagram
LinkedIn