Yoga, Meditation und Eisbaden 

13. - 15. Jänner 2023, Intensiv Wochenende in Hallein

 

Starte kraftvoll in dein neues Jahr! Mit einer Kombination aus Bewegung, Innenschau und Eisbaden übst du, deinen Geist zu sammeln, dich zu zentrieren und deinen Körper zu stärken. Wir ziehen uns an diesen 3 Tagen bewusst von äußeren Reizen zurück und nehmen uns Zeit und Ruhe, um wieder tiefer mit uns selbst in Verbindung zu kommen.

Erlebe, wie du mit Yoga und Meditation deinen Geist beruhigst und du dir mit Achtsamkeit liebevoll und ehrlich begegnest. Spüre bei geführten Atemtechniken und einem angeleiteten Eisbad wie Glückshormone im Körper freigesetzt, das Stresshormon Cortisol gesenkt und neue Kräfte in dir mobilisiert werden.

Yoga, Meditation und Eisbaden haben nachweislich vielseitige, positive Effekte auf unsere mentale und körperliche Gesundheit und wirken sich insbesondere positiv auf Hormone, Herz-Kreislauf, Immunsystem und Psyche aus. An diesem Intensiv-Wochenende erlebst du die drei Powerkräfte in Kombination - eine perfekte Auszeit, um frische Energie zu tanken, die du auch daheim noch spüren wirst.

Viele der Übungen kannst du in deinen persönlichen Alltag integrieren – für mehr innere Ruhe und Kraft.

Du benötigst keine Vorkenntnisse - das Wochenende ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet!

Inhalte:

Wir praktizieren an diesem Intensiv-Wochenende:
-         Verschiedene Yogastile an die Bedürfnisse der Teilnehmer*innen angepasst: von dynamisch-kraftvollem bis hin zu sanften-regenerativen Yoga
-         Verschiedene Meditationstechniken
-         Atemübungen
-         Einführung ins Eisbaden

 


Zwischen den Einheiten gibt es immer wieder ausreichend freie Zeit um z.B. die Sauna im hoteleigenen Wellnessbereich zu nützen oder bei einem ausgedehnten Spaziergang das Erfahrene nachwirken zu lassen.

Die Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) besteht aus nahrhaften vegetarischen Mahlzeiten, welche frisch, regional und mit viel Liebe zubereitet werden.


Tagesprogramm:

 


FREITAG, 13.01.2023
16:00 – 17:00 Ankommen & Kennenlernen
17:00 – 19:00 Yoga & Meditation
19:00               Abendessen


SAMSTAG, 14.01.2023
08:00 – 08:30 WakeUp Yoga
08:30 – 09:00  Morgenmeditation
09:00 – 10:00 Frühstück
10:00 – 12:00 Workshop Atemtechnik & Eisbaden, Sauna (optional)
13:00                 Mittagessen, anschließend freie Zeit
15:30 – 18:00 Yoga & Meditation
19:00                 Abendessen


SONNTAG, 15. 01.2023.
08:30 – 10:00 Morgenmeditation & Yoga
10:00                 Frühstück und Check-Out


Bitte bring mit:
Bequeme und lockere Kleidung, warme Socken, Hausschuhe, Decke
Fürs Eisbaden: Badebekleidung, Bademantel, Badeschuhe oder Neoprensocken, Haube
Yogamatten und Meditationskissen sind vor Ort vorhanden.


Preise:
Kursunterricht:
EUR 266,- pro Person für den Kursunterricht
Unterkunft & Verpflegung (direkt an das Hotel Kranzbichlhof zu zahlen)
EUR 332,- pro Person im Doppelzimmer, 2 Nächte inkl. Frühstück, Mittagessen, Abendessen
EUR 392,- pro Person im Einzelzimmer, 2 Nächte inkl. Frühstück, Mittagessen, Abendessen


Unterkunft: 

Kranzbichlhof, Hofgasse 12, 5422 Bad Dürrnberg
Buchung und nähere Infos über die Unterkunft:
www.kranzbichlhof.net
*Bis 30 Tage vor dem Termin kostenfrei stornierbar, danach fallen Stornogebühren an.


Yogalehrerin:
Dipl.-Kffr. (FH) Tanja Nicholls, Gründerin von pulsatori Yoga Travel Academy, E-RYT 500 Yogalehrerin
Seit meiner Kindheit verspüre ich ein hohes Maß an Neugierde und Begeisterung für die Vielseitigkeit und Komplexität des Lebens und des menschlichen Daseins. Sich auf EINES zu beschränken war noch nie mein Ding und über den Tellerrand zu blicken ist ein inneres Bedürfnis.
Es gibt im Yoga einen schönen Begriff der heißt Sadhaka – was „ Suchende/r“ heißt oder soviel bedeutet wie „derjenige der nach Wahrheit strebt.“ Der innere Weg des Yoga – der Weg der Selbsterkenntnis, hat mir sehr geholfen der authentische und integrierte Mensch zu werden der ich heute bin.
Seit 2013 begleite ich Menschen auf ihrem individuellen Yoga-Weg und freue mich über jeden einzelnen, mit dem ich die Kraft und Schönheit dieses Weges teilen durfte. In mehr als 6.000 Stunden Unterrichtsstunden durfte ich hunderte Schüler auf ihrer Yoga-Reise begleiten - von den ersten Yoga-Schritten bis hin zu international zertifizierten Yogalehrer*innen.


Meditationslehrerin:
Eva Tonweber BBA, Gründerin von KraftStille, Meditations- & Achtsamkeitstrainerin, Qi Gong Trainerin
Ich leite wöchentliche Kurse, unterrichte Meditation u. Achtsamkeitstrainings an Schulen, biete Meditation in Unternehmen an und gebe mehrmals im Jahr Retreats und Tagesseminare.
Als Mutter von zwei Kindern im Volksschulalter bin ich bodenständig, unkonventionell, liebe Eisbaden, Reisen und das Leben in allen Lebenslagen. Mein Ziel ist es, die kraftvolle, uralte Praxis der Meditation in ihrer Einfachheit an andere weiterzugeben und bei meinen Teilnehmern eine Begeisterung zu entfachen, welche diese dazu veranlasst, sich neugierig und offen auf ihre eigene innere Reise zu begeben.

E-Mail
Anruf
Instagram
LinkedIn